Unsere Jahresthemen

Projekte

Wir möchten Geschichte schreiben und unsere schöne Mosel-Region erlebbar machen. Erfahren Sie welche Jahresthemen wir planen und welche Ziele wir uns setzen. Lassen Sie sich begeistern.

Artenvielfalt 2020

Artenvielfalt rockt die Mosel

Die „Artenvielfalt“ ist ein echtes Alleinstellungsmerkmal für die Region und steht immer im Fokus der Markenfamilie. Durch den aktuellen Aufruf „100 Lebenstürme für die Mosel“, Trockenmauerbaukurse für Jungwinzer und die jährlich stattfindende „Woche der Artenvielfalt“ kann die biologische Vielfalt der Mosel wunderbar in den Fokus der Bevölkerung und Gäste der Region gerückt werden.

Genuss und
Kulinarik 2021

Aktuelle Studien bescheinigen der Destination Mosel sehr hohe Kompetenzen im Bereich „Genuss“. Neben dem Wein sind damit die regionalen Produkte eng verbunden. Künftig sollen alle relevanten Akteure aus den Bereichen Weinwirtschaft, Gastronomie, Produzenten regionaler Produkte und Vermarktung vernetzt werden. Neben tragfähigen Vermarktungs- und Logistikkonzepten im Sinne regionaler Wertschöpfungsketten geht es der Regionalinitiative um die Ausweitung der Produktpalette, z.B. Mosel-Brände, Mosel-Walnüsse, Mosel-Käse, Mosel-Fisch, Mosel-Tweed, etc.

Hier stehen Events wie die Foto-Challenge #MoselteiltGenuss, ein Kunst- & Handwerkermarkt, ein Regionalmarkt, die Verleihung des Preises #moselhelden2021 für innovative und kreative Ideen in der Moselregion, eine Viezverkostung sowie eine großangelegte Werbekampagne für den Moselweinbergpfirsich auf dem Programm. 2021 feiert die Interessengemeinschaft Kultur- und Weinbotschafter Mosel ihr 20-jähriges Jubiläum. Hier ist in Kooperation mit der Regionalinitiative Ende Oktober ein attraktives Rahmenprogramm geplant. Die qualifizierten Gästebegleiter organisieren und unterstützen Weinevents, bieten den Gästen wertvolle Hintergrundinformationen, grandiose Ausblicke, unvergessliche Weinerlebnisse und sind Botschafter des Weins von Mosel und Saar.

Kunst & Kultur

Bisher wird die Säule „Kultur“ hauptsächlich durch das jährlich stattfindende „moselmusikfestival“ mit Konzerten und Künstlern aus aller Welt entlang der Mosel und seiner damit bedeutsamen Strahlkraft für die Region und darüber hinaus „bespielt“. In 2022 plant die Regionalinitiative in ihrem Themenjahr „Kunst & Kultur“ einen „Tag der offenen Mosel-Ateliers“, ein „Artists in Residence“-Programm, die „Längste Musikmeile Deutschlands“ sowie die Herausgabe eines neuen Bauleitfadens für Mosel-Architektur.

Die Regionalinitiative wird als Ansprechpartnerin die Aktivitäten im Kulturjahr koordinieren, vermitteln, Kontakt mit den zuständigen Behörden aufnehmen und die geplanten Events fördern und bewerben. Etablierte Kulturschaffende in der Moselregion sind herzlich eingeladen, ihr Knowhow und ihre Erfahrungen aktiv mit einzubringen und in der Säule Kultur mitzuarbeiten.

Ausblick Folgejahre

Im Jahr 2023 möchte die Initiative das Thema „Menschen an der Mosel“ gezielt in den Fokus rücken. Wer sind die Menschen, die hier ihre Heimat haben? Was macht es besonders und wertvoll, in der Moselregion zu leben und zu arbeiten?

„Mosel ohne Grenzen“ ist das Jahresthema in 2024: Eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit und ein internationaler Austausch mit Luxemburg und Frankreich ist für alle Säulen der Markenfamilie fruchtbar und gewinnbringend. Themenfelder sind unter anderem der naturnahe Tourismus, die biologische Vielfalt, regionale Produkte, Erhalt des kulturellen Erbes und Sensibilisierung der Bevölkerung sowie die Förderung der regionalen Wirtschaftszweige.

Projekte entdecken
  • Alle
  • Genuss
  • Kultur
  • Natur und Landschaft
  • Urlaub
  • Wein
  • Weltkulturerbe

#moselhelden

Info Jetzt bewerten! #moselhelden gesucht – ab dem 11.10.2021 für den Publikumsliebling abstimmen! vom 11. bis 30. Oktober könnt Ihr hier für Euren Publikumsliebling abstimmen: einfach das jeweilige Projekt auswählen das Formular ausfüllen und „jetzt abstimmen“ klicken mit Deinem Voting nimmst Du automatisch am Gewinnspiel...

#moselpflanztgenuss

Unter dem Motto #moselpflanztgenuss pflanzen bekannte Persönlichkeiten und Botschafter der Moselregion über das Jahr 2021 verteilt Moselweinbergpfirsich-Setzlinge von Koblenz bis Luxemburg.

100 Lebenstürme

Lebenstürme sind in erster Linie umweltpädagogische Projekte. Doch sie können durchaus eine positive Wirkung auf Flora und Fauna erzielen.

Brennertag

Zum Abschluss der Weinfestsaison tun sich die Brenner aus der Moselregion zusammen, um allen Liebhabern von deutschen und  luxemburgischen Bränden, die Gelegenheit zu bieten ihre exzellenten Produkte kennenzulernen.

Nistkästen-Aktion

Viele der engagierten Umweltschützer sind gerne bereit, Firmen, Betrieben, Vereinen, Kitas, Schulen und Einrichtungen zu zeigen, wie diese Kästen gebaut, installiert und betreut werden.

Trockenmauerbaukurs für Mosel-Winzer

In Zusammenarbeit mit dem Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Mosel bietet die Regionalinitiative „Faszination Mosel“ Trockenmauerbaukurse für Winzer im Weinanbaugebiet Mosel (einschließlich Saar, Ruwer, Sauer und Lieser) an.

Woche der Artenvielfalt 2022

Die Woche der Artenvielfalt, die vom 1. bis 9. Mai 2021 stattfinden sollte, wird zum Sommer der Artenvielfalt. Auf Grund der aktuellen Lage der Corona Pandemie muss die Regionalinitiative Faszination Mosel die Aktionswoche in der bisher geplanten Form leider absagen.

Faszination Mosel
X