moselhelden

#moselhelden 2024
Goldmedaillen für die Wertschöpfung in der Moselregion!

Unter dem Motto „MoselWERTschätzen!“ sucht die Regionalinitiative „Faszination Mosel“ in der Zeit vom 1. Juni bis 31. Juli 2024 Akteure, die sich mit ihren kreativen, innovativen Konzepten und Ideen beispielhaft für das gesamte Weinanbaugebiet Mosel einschließlich Saar, Ruwer, Sauer und Lieser einbringen und mit ihren Ideen Leuchtturmprojekte schaffen. Gemeinsam mit der Wirtschaftsstandortmarke „Rheinland-Pfalz.Gold“ und WESTENERGIE sucht die Regionalinitiative Einzelpersonen, Vereine, Initiativen, Unternehmen, Kommunen oder weitere Institutionen, die mit ihren Ideen und Projekten die Wirtschaftskraft und Lebensqualität in der Moselregion nachhaltig steigern, wie beispielsweise:

  • die Wirtschaftskraft des Mittelstands stärken oder Startups fördern,
  • ehrenamtliches Engagement für die Gemeinschaft und die positive Entwicklung der Moselregion zeigen,
  • innovative Ansätze für eine gastfreundliche Region und Willkommenskultur präsentieren,
  • qualifizierte Fachkräfte in die Region locken und binden,
  • das einzigartige Lebensgefühl der Moselregion betonen und Offenheit für neue Ideen und Kulturen fördern,
  • direkte wirtschaftliche Bezugspunkte haben und zur regionalen Wertschöpfung beitragen, oder
  • die Wertschöpfung im Tourismussektor steigern.

Die eingereichten Ideen werden von einer Fachjury nach Kriterien wie Innovation, Durchdachtheit, Relevanz, Umsetzbarkeit und gesellschaftlichem Nutzen bewertet. Besonderes Augenmerk liegt auf neuen und zukunftsweisenden Projekten sowie deren langfristigen Auswirkungen und Vorbildcharakter für die Region.

Die Bewerbung erfolgt online vom 1. Juni bis 31. Juli 2024 über unsere Homepage. Das Ministerium stellt ein Preisgeld in Höhe von je 1.000 EUR für die ersten drei Plätze zur Verfügung, während WESTENERGIE den Publikumspreis in gleicher Höhe sponsert. In diesem Jahr wird die Anzahl der Preisträger auf vier reduziert, im Vergleich zu den bisherigen sieben, da die LEADER-Förderung für das Projekt entfallen ist. Diese Entscheidung der Regionalinitiative unterstreicht gleichzeitig die gesteigerte Bedeutung und Wertigkeit der Auszeichnung.

Die Preisverleihung findet im Rahmen des 15. Moselkongresses am Mittwoch, 30. Oktober 2024 um 17 Uhr im IHK-Tagungszentrum in Trier statt, mit Staatssekretär Andy Becht, Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz, als Ehrengast. Den Siegern winkt die Goldprämierung: Preisgeld, Urkunde und Trophäe!

Interessierte sind herzlich eingeladen, sich mit ihren Projekten zu bewerben und ihren Beitrag zur positiven Entwicklung der Moselregion sichtbar zu machen.

Die Moselhelden der letzten Jahre:

#moselhelden 2021

#moselhelden 2021 © Chris Marmann Preisverleihung #moselhelden 2021 Auszeichnung der GOLD-Ideen zum Thema „Genuss &...

#moselhelden 2022

Preisverleihung #moselhelden 2022 Auszeichnung der GOLD-Ideen zum Thema „Kunst, Kultur und Kreativwirtschaft“ In Kooperation mit...

#moselhelden 2023

Moselhelden der letzten Jahre Preisverleihung #moselhelden 2023 Auszeichnung der GOLD-Ideen zum Thema „Zukunft Mosel“ In...

Jetzt anmelden

Bewerben bei uns ist ein Kinderspiel! Alles, was Sie brauchen, sind Ihre Kontaktdaten und ein paar kurze Informationen. Teilen Sie uns den Projekttitel mit, erzählen Sie uns Ihre Motivation und beschreiben Sie kurz Ihr geplantes Projekt oder Ihre Maßnahme. Vergessen Sie nicht, uns zu erzählen, was Ihre Idee für die Moselregion so besonders macht und welche Perspektiven und Ziele Sie verfolgen.

Bilder sagen mehr als 1.000 Worte, daher bitten wir Sie, bis zu 5 Fotos hochzuladen (mit Urheberrecht), die Ihre Bewerbung unterstützen. Diese werden nicht nur für die Präsentation in den sozialen Medien sondern auch für die Jurysitzung benötigt.

Machen Sie mit und werden auch Sie zum #moselhelden!

Faszination Mosel