#moselpflanztgenuss: Christian Dübner ist ein Kenner des roten Moselweinbergpfirsichs

#moselpflanztgenuss: Christian Dübner ist ein Kenner des roten Moselweinbergpfirsichs

Mit Unterstützung der „Weinfreunde Königinnenwingert Oberfell“ und der ehemaligen Deutschen Weinkönigin Dr. Sonja Christ-Brendemühl pflanzte Christian Dübner, Tourismus-Referent bei der IHK Koblenz, im Rahmen der social-media-Kampagne der Regionalinitiative „Faszination Mosel“, am 23. November 2021 einen Weinbergpfirsichsetzling in der Weinberglage „Oberfeller Rosenberg“. Der Oberfeller Verein hat vier weitere Bäumchen beigesteuert.
Christian Dübner: „Mich freut es besonders, dass sich der Weinbergpfirsich an der Mosel weiter prächtig entwickelt und ein wichtiger Baustein sowie nicht mehr wegzudenkender Bestandteil dieser außergewöhnlichen Weinkulturlandschaft aber auch der saisonalen Speiskarten geworden ist. Vor rund 15 Jahren habe ich mich im Rahmen meiner Diplomarbeit „Der Rote Weinbergpfirsich der Terrassenmosel – die gegenwärtige und zukünftige Bedeutung für den Tourismus“ intensiv mit der Frucht beschäftigt. Das Thema ist heute aktueller denn je und unterstützt dabei, das Genussprofil der Mosel weiter zu schärfen.“


Faszination Mosel
X