Regionale Produkte

Mosel Honig

Wirtschaftlich gesehen ist die Biene das drittwichtigste Nutztier in Deutschland.

Sie bestäuben zirka 70-80 Prozent aller Obstkulturen und sind daher für Mensch und Tier unverzichtbar. Wenn man bedenkt, dass die Bienen ungefähr dreimal um die Welt fliegen müssen, um 500 Gramm Honig zu sammeln, ist das schon eine enorme Leistung. Albert Einstein wird ein Zitat nachgesagt, welches die eigentliche Bedeutung der Bienen veranschaulicht: „Wenn die Biene von der Erde verschwindet, dann hat der Mensch noch vier Jahre zu leben, keine Bienen mehr, keine Bestäubung mehr, keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr, keine Menschen mehr.“

Die Haltung und Zucht der Honigbiene ist für die Mosel-Imker eine Herzensangelegenheit. Aufgrund der unterschiedlichen Standorte der Bienenvölker in der Moselregion ergeben sich die drei Honigsorten Frühtracht-, Sommerblüte- und Waldhonig. Als Mitglied im Deutschen Imkerbund e.V. vermarkten die Imker den Mosel-Honig unter dem Markenzeichen „Echter Deutscher Honig“, welcher kontrollierte und geprüfte Qualität gewährleistet. Auch weitere Produkte rund um die Bienen wie beispielsweise Honigwein und -likör werden von ihnen hergestellt.

Faszination Genuss - Regionale Produkte - Mosel Honig
© Imkerei Weis

Entdecken

Faszination Genuss - Regionale Produkte - Mosel Honig

Mosel Honig

Kontakt

DLR Westerwald-Osteifel
Fachzentrum Bienen und Imkerei Mayen

Kreisimkerverband Cochem-Zell
Römerstraße 1
56820 Mesenich

Faszination Mosel - Faszination Genuss
Faszination Mosel
X